Doris Fraccalvieri - Berlin - Haftpflichtversicherung - Fachwerkst - Marke
 

Doris Fraccalvieri - Verkehrsrecht-Urteile
Unfallschaden, Reparaturkosten, Gutachten, freie Werkstatt
Haftpflichtversicherung darf auf markenungebundene Kfz-Werkstatt verweisen

Bei Sachverständigengutachten über Unfallschäden an Kraftfahrzeugen werden in der Regel die Stundensätze von Fachwerkstätten der entsprechenden Marke zugrunde gelegt. Dies führt nicht selten zu Kürzungen durch die ausgleichspflichtige Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers. Die Versicherungen bringen die meist niedrigeren Stundenverrechnungssätze von markenungebundenen Werkstätten in Ansatz.

Das Landgericht Berlin hält derartige Kürzungen zumindest dann für rechtens, wenn sich in der Nähe des Unfallgeschädigten in einem Umkreis von drei Kilometern eine Meisterwerkstatt befindet, die Originalersatzteile des Herstellers verwendet und eine dreijährige Garantie auf die durchgeführten Arbeiten gewährt.

Doris Fraccalvieri Urteil des LG Berlin vom 21.06.2006 58 S 75/06 NZV 2006, 656
Doris Fraccalvieri LG Berlin
Doris Fraccalvieri 58 S 75/06
 
Alle Verkehrsrecht-Urteile

Doris Fraccalvieri - Berlin - Haftpflichtversicherung - Fachwerkst - Marke
© Doris- Fraccalvieri /  Doris- Fraccalvieri / Doris Fraccalvieri auf twitter / Doris Fraccalvieri auf linkedin / Doris Fraccalvieri auf pinterest